2019

Platzhalter

2018

20.04.2018    Generalversammlung

09.06.2018    3. Runde des DCU- Pokal in Heigenbrücken

16.06.2018    Halb Finale DCU- Pokal in Plankstadt

17.06.2018    Finale DCU- Pokal in Plankstadt

30.06.2018    Gartenfest mit Ortspokal 

16.12.2018    Weihnachtsfeier mit Tombola

29.12.2018    Kesselfleisch-Essen

 

 

2018: Ein Jahr sportlicher Höchstleistungen

Eine Jahreszusammenfassung am Ende des Jahres

1.Vorstand Markus Englert

2017

Vierter bei deutschen Einzelmeisterschaft

Nachdem er den erstern Platz der Einzel-Hessenmeisterschaft der Männer belegte, nahm unser Sportwart Christian Völker 2017 an der „Deutschen Classic Cup Einzelmeisterschaft“ in Wiesbaden teil. Er belegte abschließend den vierten Platz mit hervorragenden 1946 LP.

Zusammenstetzung der Vorstandschaft ab 2017

Bei der Generalversammlung am 28.04.2017 wurde Markus Englert im seinem Amt als erster Vorstand bestätigt. Neuer zweiter Vorsitzender wurde ein alt Bekannter, nämlich Ralf Ansmann, zum Amt des Kassiers konnten wir neu Dominique Dehniger begeistern, wieder Schriftführer wurde Stefan Fleckenstein, erster Sportwart bestätigt Christian Völker und erster Jugendwart Sebastian Hoos. Der Verein wünscht der neuen Vorstandschaft viel Erfolg und alles Gute, zum Wohle des Vereins.

 
 
Erneuerung der Küche
 
Im Sommer 2017 wurde die neue Küche im Vereinsheim in Betrieb genommen. Hierbei wurde von Außen die Drainage sowie die Treppe neu aufgebaut.

1.Vorstand Markus Englert

2016

Unsere 2. Mannschaft hat es in der Saison 2015 / 2016 geschafft sich gegen die Gegner in der A-Liga 2 durchzusetzen und hat erfolgreich die Meisterschaft mit 24:4 Punkten errungen. Sie hat sich damit den Aufstieg in die Bezirksliga gesichert und wird in der kommenden Saison mit einer 4er Mannschaft die 200 Wurf spielt der ersten Mannschaft noch besser den Rücken stärken.

4. bei Deutsche Classic Cup Mannschaftsmeisterschaft U18

Bei der „3. Deutsche Classic Cup Mannschaftsmeisterschaft 2016 U18“ in Plankstadt, belegte die Mannschaft des KV Aschaffenburg, die von einem unserer Keglertalenten Fabian Cech mit hervorragenden 451 LP unterstützt wurde, den vierten Platz.

 

Sanierung der Holzhalle
 
In Zusammenarbeit mit den Firmen „Holz dein Partner“ und der Bauspenglerei „Sternheimer“ wurde das Dach der Halle hinter der Kegelbahn erneuert.

2015

In der Saison 2014/15 konnten wir wieder eine Meisterschaft feiern. Heuer konnte sich unsere 3. Mannschaft gegen ihre Gegner durchsetzen und riss die Meisterschaft der D-Liga 1 an sich. Glückwunsch hierfür.

Bei den Neuwahlen wurde Markus Englert zum neuen ersten Vorstand gewählt. Neuer zweiter Vorstand: Jochen Ankenbrand, Kassier: Christel Englert, Schriftführer: Stefan Fleckenstein, Erster Sportwart: Christian Völker, Erster Jugendwart: Christine Steigerwald

2014

In der Saison 2013/2014 wurde unsere 1. Mannschaft Meister in der Gruppenliga und konnte in die Regionalliga aufsteigen. Hier Glückwunsch für dieses fantastische Ergebnis.

Unsere „2.“ eroberte am Ende der Saison den 3. Platz in der A-Liga 2.

Unserer Dritten blieb leider nur ein Platz in den unteren Tabellenreihen.

Ein weiters Highlight im Jahr 2014 war natürlich uns Jubiläumsfest bei welchem wir unser 90 Jähriges Bestehen feiern konnten. Wir konnten auch in diesem Jahr wieder etliche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften aussprechen.

Alle weiteren Feste und Aktivitäten konnten in gewohnter Qualität absolviert werden.

2013

Bei den Neuwahlen wurde Jochen Ankenbrand zum ersten Vorstand gewählt.
Neuer zweiter Vorstand: Markus Englert
Wieder dritter Vorstand: Christel Englert

Alle geplanten Feiern wie das Gartenfest, das Sponsorentreffen mit Wanderpokal, die Weihnachtsfeier sowie das Kesselfleischessen verliefen einwandfrei und hatten sehr gute Resonanzen.

2012

Im Sportjahr 2011/12 konnte unsere 3. Mannschaft die Meisterschaft in der D-Liga 2 erringen.

Im Mai wurden umfassende Renovierungsarbeiten im gesamten Gast.- sowie Sanitärbereich durchgeführt. Alle Bodenbeläge sowie Türen wurden erneuert. Wände erhielten einen neuen Innenputz, neue Beleuchtungstechnik und Abluftanlagen wurden realisiert. Der alte Sanitärbereich wurde komplett zurückgebaut und entkernt. Im Zuge dieser Maßnahmen sind aus wirtschaftlicher Sicht neue Dämmung sowie Wärmeschutzverglasung zum Einsatz gekommen. Zwei moderne Mannschaftsduschen nebst Umkleide wurden integriert. Umbauzeit ca. 3 Monate, Umbaukosten ca. 40T€, Helferstunden ca. 1000 h.

2011

Bei den Neuwahlen wurde Jochen Ankenbrand zum neuen Vorstand gewählt.
2. Vorstand: Dieter Sternheimer
3. Vorstand: Christel Hock

Der Raiffeisenbank-Sponsoren-Wanderpokal wurde durch die Vorstandschaft ins Leben gerufen.

Die Bahnanlage wurde komplett modernisiert und die Elektronik der Anlage auf den neusten Stand gebracht. Mittels Projektor und Bahnvernetzung steht nunmehr eine Anlage auf Topniveau zur Verfügung.

Zwischen den Jahren wurde ein Kesselfleisch-Essen ins Leben gerufen. Aufgrund der hohen Resonanz wollen wir diese Veranstaltung künftig beibehalten.