Kfr. Obernburg 1 – EK Heigenbrücken 1
4:4 (3625 : 3529)

Endlich rollt die Kugel wieder.

Das erste Spiel der neuen Saison, führte unsere erste nach Obernburg.
In der Begrüßung wurde von einem spannenden Spiel bis zum Schluss von beide Mannschaftsführern gesprochen und die Zuschauer sollten auch nicht enttäuscht werden.
Im Starttrio gingen für unsere Farben Matthias, Christian und René auf die Bahnen. Christian und René kamen von Beginn an gut ins Spiel, nur Matthias brauchte etwas, um in sein Spiel zu finden. In jedem Duell wurde um jedes Holz gekämpft und keiner wollte kleinbeigeben. Matthias verlor sein Duell mit 1:3, hatte im Schlussspurt aber nochmal Holz gut machen können. Christian und René konnten ihre Duelle mit je 3:1 gewinnen. So konnte man mit 2:1 und nur mit -2 Holz an das Schlusstrio Kai, Dieter und Sören übergeben. Auch hier ging es gleich zur Sache und man schenkte sich nichts. Kai und Dieter konnten ihre Duelle offen gestalten, lediglich Sören hat es an diesem Tag mit den besten der Gastgeber zu tun und konnte nicht ganz Schritt halten, machte jedoch ein gutes Spiel. Vor der letzten Bahn, waren die 2 Punkte für das bessere Gesamtergebnis schon weg, daher war es um so wichtiger, dass die zwei MP (MP=Mannschaftspunkte) von Kai und Dieter gesichert werden. Beide gaben auf der letzten Bahn nochmal alles und wurden für ihre Mühen belohnt. Mit 3:1 konnte Kai sein Duell und mit einem 2:2 (bessere Holz zahl) konnte auch Dieter sein Duell für sich entscheiden und die zwei MP erkämpfen.
Mit dem Endstand von 4:4 konnten man nach einer guten Mannschaftsleistung zufrieden sein und sich den ersten Punkt in der neuen Runde sichern.
Ein Dank auch wieder an die mitgefahren Fans, für die lautstarke Unterstützung.

Am nächsten Samstag empfängt die EK H den Absteiger von Friedberg/ Dorheim auf den heimischen Bahnen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und unseren Fans im Rücken, hat man ganz gute Karten, die zwei Punkte auf sein Habenkonto zu sichern.

 

Matthias Nusdorfer                 537 LP (V: 349, A: 188) 1:3
Christian Völker                      624 LP (V: 388, A :236) 3:1
René Hock                             611 LP (V: 393, A :218) 3:1; PB
Kai Ansmann                          586 LP (V: 392, A: 194) 3:1
Dieter Hasenstab                    612 LP (V: 400, A: 212) 2:2
Sören Geiter                           559 LP (V: 347, A: 212) 0:4

Bericht: C. Völker

 

Gut-Holz Dorfprozelten 1 – EK Heigenbrücken 2
Das Spiel wurde auf den 08.10.22 verlegt

 

EK Heigenbrücken 3 – Spielfrei

 

SG Strietwald 3 – EK Heigenbrücken 4
1653 : 1630

Felix Sternheimer                   443 LP (V: 319, A: 124)
Heinz Biermann                     431 LP (V: 316, A :115)
Volker Müller                          392 LP (V: 294, A :115)
Jannik Nusdorfer                    364 LP (V: 258, A: 106)